LED Anzeigetafel WITTY·TAB

WITTY·TAB ist die Wahl für all jene, die auf der Suche nach einer leichten, einfach zu transportierenden und günstigen Anzeigetafel mit zahlreichen Funktionen sind.

Die 13 x 41,5 x 6 cm große Anzeigetafel ist mit einer LED-Anzeige für sechs Ziffern und sieben Segmente (zehn mal fünf LEDs) sowie mit einem Sensor ausgestattet, der eine automatische Helligkeitsanpassung in Abhängigkeit der herrschenden Licht- und Umgebungsbedingungen ermöglicht.
Die Helligkeit kann auch manuell reguliert werden.

Die beiden inneren Bleiakkus gewährleisten eine Autonomiezeit von zehn Stunden, ohne dass das Gerät an eine Stromquelle angeschlossen werden muss.

WITTY·TAB ist mit einem internen Zeitmesser ausgestattet und wird mit einer Funkübertragung geliefert, die in der Lage ist, mit den Witty-Fotozellen zu kommunizieren. Sobald der Athlet den Messpunkt passiert, sendet die Fotozelle das entsprechende Funksignal (Start/Runde/Stopp) an die Anzeigetafel. Die maximale Übertragungslänge beträgt unter normalen Bedingungen 150 Meter.

 

  • WittyTab+
  • WittyTab+
  • WittyTab+
  • WittyTab+
  • WittyTab Bag+
  • WittyTab Bag+

WITTY·TAB kann in zwei unterschiedlichen Modi verwendet werden:

• eigenständig, nur in Kombination mit Witty-Fotozellen. In diesem Modus werden die Zeiten nur angezeigt und nicht für weitere Analysen am PC gespeichert;
• in Kombination mit dem Witty-Zeitmesser. Die von den Fotozellen übertragenen Impulse werden zwar auf unabhängige Weise von zwei Geräten empfangen, doch mit dem Witty-Zeitmesser ist es auch möglich, die Daten zu speichern und mit der Software WittyManager am PC zu analysieren.

 

Programme

Die Anzeigetafel WITTY·TAB ist mit einer Reihe von internen Programmen ausgestattet, die in puncto Bewertung und Leistung eines Athleten den unterschiedlichsten Anforderungen an einen Zeitmesser gerecht werden. 

# Name Beschreibung
P0 Start, Stop Basis-Zeitmessung mit automatischer Rückstellung nach 5 Sekunden
P1 Start, Lap1, Stop Basis-Zeitmessung mit 1 Zwischenzeit
P2 Start, Lap1, Lap2, Stop Basis-Zeitmessung mit 2 Zwischenzeiten
P3 Geschwindigkeit Messung der Geschwindigkeit auf einer Strecke zwischen zwei Lichtschranken
P4 Geschwindigkeit in der Runde Messung der Geschwindigkeit in der Runde mit Lichtschranke
P5 Start, LapN, Stop Basis-Zeitmessung mit n Zwischenzeiten und einstellbarer Anzeigezeit
P6 Dauernde Zeitmessung Dauernde Zeitmessung „Totzeit“ einstellbar
P7 Startsystem Start und Stopp mit Reaktionszeit beim Start
P8 Ereigniszähler Zähler, der bei jedem Impuls automatisch erhöht wird
P9 Parallel-Ereigniszähler Zwei Zähler (links und rechts) für zwei Lichtschranken
P10 Datum und Uhrzeit Anzeige von Datum und Uhrzeit
P11 Uhrzeit Anzeige der Uhrzeit
P97 Test der LED-Segmente Überprüfung der LED-Funktionstüchtigkeit
P98 Funksignaltest der Lichtschranken Überprüfung der Funktionstüchtigkeit der Funkübertragung
P99 Parameterkonfigurierung Konfigurierung der Parameter für Helligkeit, Funkkanal, Datum und Uhrzeit

 

Technische Daten

Gewicht 2,9 kg einschließlich Akkus
Abmessungen 13 x 41,5 x 6 cm (H x L x T)
Betriebstemperatur 0 °C/+45 °C
Maßeinheit Zeit 1/100 s Geschwindigkeit einstellbar m/s – km/h – mph
Auflösung 4 x 10-5 s (1/25000 s)
LED-Matrix Numerisch: 6 Zahlen x 7 Segmente (10 x 5 LEDs) mit 4 Interpunktionszeichen (Punkt oder Doppelpunkt) mit manueller/automatischer Helligkeitseinstellung
Funkmodul Mehrfrequenz-Sender-Empfänger 433-434MHz
Funkübertragung Digitale FSK-Übertragung; redundanter Code mit Überprüfung der Informationen und automatischer Korrektur
Funkfrequenz 433.1125 MHz bis 434.790 MHz
Stärke des Funksignals 10 mW
Funkreichweite ca. 150 Meter
CPU 16-Bit-Mikrocontroller
Zeitbasis Quarz zu 12. 8 MHz, Stabilität ±10ppm 0 °C bis +45 °C
Stromversorgung Zwei interne Pb-Akkus
Aufladen des Akkus Externes intelligentes Ladegerät für Pb-Akkus
Betriebszeit > 10 Stunden
Tasten · START-/STOP-Taste · LAP-/RESET-Taste
Anschlüsse · MIKRO-USB-Verbinder Typ B für PC-Anschluss · Buchsenverbinder für externe Eingänge/Ausgänge · SMA-Verbinder für externen Antennenanschluss