Lichtschranken Witty·GATE

Unsere Lichtschranken stellen mit dem integrierten Übertragungssystem mit einer Reichweite von 150 Metern eine absolut sichere und zuverlässige Lösung dar. Die redundante Funkübertragung stellt sicher, dass die erfassten Daten auch bei Signalstörung mit höchster Genauigkeit (±0,4 Tausendstelsekunden) an den Zeitmesser übertragen werden. Aufgrund der Fernerkennung der Lichtschranken-ID kann der Benutzer einen der folgenden Signaltypen ganz einfach auf der Lichtschranke einstellen: Start, Stopp und Zwischenzeiten. 

 

  • witty microgate+
  • witty microgate+
  • witty microgate+
  • witty microgate+

 

Doppelte Lichtschranken

Die Lichtschranken können auch zweifach bzw. übereinander montiert verwendet werden, damit nur bei gleichzeitiger Unterbrechung beider Lichtschranken ein Signal erzeugt wird. Dies stellt sicher, dass die Lichtschranken mit der Brust und nicht mit nach vorne schwingenden Armen unterbrochen werden. Außerdem kann eine unendliche Anzahl von Lichtschranken hinzugefügt werden, um mehr als eine Zwischenzeit zu messen.

 

 

Technische Daten

Gewicht 169g, inklusive Akku
Dimensionen 75 x 103 x 48 mm
Arbeitstemperatur 0° C/+45°C
Mindestauflösung 0.125 ms
Verzögerung eines Events 1 ms
Optische Reichweite 12 m
Funkmodul Multi-Frequency Transceiver 433-434MHz
Funkübertragung Digitale Übertragung FSK; Redundante Codierung mit Korrekturprüfung und Autokorrektur der Daten
Funkfrequenz 433.1125 MHz bis 434.790 MHz
Sendeleistung 10 mW
Genauigkeit Impulsübertragung ±0.4 ms
Reichweite Funk ~150 meter
Verarbeitungseinheit 16 Bit Mikroprozessor
Zeitbasis Quarz 8 MHz, Stabilität ±30ppm zw.0°C und +45°C
Stromversorgung Akku Lithium Polymer intern, externe 5VDC Stromversorgung
Akkuladung Intelligentes Ladegerät enthalten
Akkulaufzeit > 10 Stunden
Anschlüsse Konnektor MICRO USB Typ B für die Akkuladung und PC-Verbindung
Konnektor Jack 3,5mm zur Verbindung eines externen Eingangs oder doppelte Photozelle